Leipzig

Sommerferien-Kreativität im KJZ O.S.K.A.R: Spannende Workshops für Kinder und Jugendliche in Leipzig

Tipps für neugierige Kinder: Sommerferien 2024 in Leipzig und Halle

Die Sommerferien stehen vor der Tür und für neugierige Kinder gibt es in Leipzig und Halle zahlreiche spannende Aktivitäten, um die Ferienzeit abwechslungsreich zu gestalten. Vom 20. Juni bis zum 27. Juli 2024 bietet das Kinder- und Jugendkulturzentrum O.S.K.A.R in Leipzig eine Vielzahl von Kursen und Workshops für Kinder jeden Alters an.

  • „Der Seerosenteich von Monet“ (Kleiner Aquarellkurs) – Am 20. Juni, 4. Juli oder 22. Juli von 14 bis 16 Uhr können Kinder ab 7 Jahren für 2 Euro mit dem Ferienpass (3 Euro ohne) die Welt des Aquarellmalens entdecken.
  • „T-Shirt batiken“ – Am 27. und 28. Juni haben Kinder ab 8 Jahren die Möglichkeit, von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr ihre eigenen T-Shirts mitzubringen und für 2 Euro mit Ferienpass (3 Euro ohne) zu batiken.
  • „Großer Aquarellkurs“ – Am 26. Juni und 3. Juli von 11 bis 16 Uhr lernen Kinder ab 10 Jahren für 7 Euro mit Ferienpass (10 Euro ohne) die Kunst des Aquarellierens.

Weitere Highlights sind der Kalligrafiekurs „Mit Tusche & Feder“ für Kinder ab 10 Jahren, der Workshop „Drache, Einhorn und Dinosaurier“ mit der Laubsäge für die Jüngsten ab 6 Jahren, sowie der Moderner & Zeitgenössischer Tanz für Jugendliche ab 13 Jahren.

Ein besonderes Highlight ist das Schwarzlichttheater „In der Zirkuswelt“ am 16. Juli, bei dem Kinder ab 8 Jahren für 3 Euro mit Ferienpass (4 Euro ohne) in die magische Welt des Theaters eintauchen können.

Alle interessierten Eltern und Kinder finden das vollständige Programm und weitere Angebote in der Sommerferien-Übersicht des KJZ O.S.K.A.R. Nutzen Sie die Ferienzeit, um die Kreativität und Fantasie Ihrer Kinder zu fördern und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.

NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"