Lübeck

Familienfreude pur: Günter Grass-Haus lädt zum interaktiven Kinderfest mit Tanz und Bewegung ein

Kinderspaß im Günter Grass-Haus

Am kommenden Sonntag, den 14. Juli 2024, steht im Günter Grass-Haus in der Lübecker Innenstadt ein besonderes Ereignis bevor: das lang ersehnte Kinderfest. Nach einer Pause lädt das Museum die jungen Besucher wieder ein und hat sich für dieses Jahr das Motto „Tanz und Bewegung“ ausgedacht, passend zur aktuellen Ausstellung „Grass Tanzbar“.

Von 11:00 bis 17:00 Uhr erwartet die Kinder und Jugendlichen im Museumsgarten ein abwechslungsreiches Programm. Lisa Strobel wird Tanzworkshops anbieten, Bacar Gadji lädt zum gemeinsamen Trommeln ein und Sara-Christin Richter steht mit einer offenen Werkstatt bereit, um die Kreativität der jungen Besucher zu fördern. Neben diesen Aktivitäten gibt es noch viele weitere spannende Möglichkeiten, sich zu bewegen und zu entdecken.

Ein besonderes Highlight sind die Aufführungen des Lübecker Wasser Marionetten Theaters mit „Schiffsradde Konzilius“ und des Jungen Schauspiel Lübeck, das „Hey Hey Taxi“ von Saša Stanišić auf die Bühne bringt. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, denn die Firma Landwege wird Snacks und Getränke anbieten.

Der Eintritt zum Kinderfest ist frei, sodass alle kleinen und großen Gäste einen unbeschwerten Tag voller Spaß und Abenteuer genießen können. Das Günter Grass-Haus freut sich darauf, die Besucher in einer festlichen Atmosphäre willkommen zu heißen und gemeinsam mit ihnen zu tanzen, zu spielen und zu lachen.

Veranstaltungshinweis: Günter Grass-Haus Kinderfest. Foto: Veranstalter/Archiv

Text-Nummer: 166921 Autor: Museen/red. vom 11.07.2024 um 13.51 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Link kopieren

NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"