KulturMedien

Liebe, Rache, Hass – Müssen wir alles verzeihen? Diskussion im ORF 2 am 14. Februar um 22.30 Uhr

Hass und Rache begegnen uns heutzutage immer öfter, sei es in den sozialen Medien oder im politischen und privaten Umfeld. Doch wie steht es um die Vergebung? Ist es überhaupt notwendig, alles zu verzeihen? Eine Diskussion zum Thema „Liebe, Rache, Hass – Müssen wir alles verzeihen?“ wird am 14. Februar um 22.30 Uhr in der ORF 2 stattfinden. Moderatorin Barbara Stöckl und Konrad Paul Liessmann werden in der Sendung „Philosophisches Forum“ mit prominenten Gästen über die Bedeutung des Verzeihens in der persönlichen und gesellschaftlichen Ebene sprechen.

Die geladenen Gäste sind der Schriftsteller Michael Köhlmeier, die Theologin und Leiterin der Diakonie Maria Katharina Moser, der Philosoph und Literaturwissenschaftler Fabian Bernhardt, die Autorin und Journalistin Şeyda Kurt sowie die Psychiaterin und Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie Adelheid Kastner.

In der Diskussion sollen Fragen aufgegriffen werden, wie tief Rachegelüste im Menschen verwurzelt sind, ob Vergebung ein Ausweg aus der Spirale von Vergeltung und Gewalt sein kann und ob Religion, insbesondere das Christentum, einen Beitrag zur Versöhnung zwischen Menschen und verfeindeten Gruppen leisten kann.

Konrad Paul Liessmann äußert die Meinung, dass Vergebung erst möglich sei, wenn wir vergessen können. Dabei bezieht er sich auf den verstorbenen Philosophen Rudolf Burger, der das „Vergessen“ als größte moralische Leistung bezeichnete. Allerdings stellt Liessmann fest, dass wir aufgrund einer ausgeprägten Erinnerungskultur, die uns immer wieder an vergangene gesellschaftliche Fehltritte erinnert, oft nicht vergessen können. Die Diskussion wird zeigen, ob das bewusste Erinnern als Mahnung für die Zukunft immer aufrechnend und somit unversöhnt sein muss.

Es bleibt abzuwarten, welche spannenden Einblicke und Erkenntnisse die Diskussion im „Philosophischen Forum“ liefern wird. Die Sendung verspricht einen interessanten Beitrag zu einem Thema, das uns alle betrifft.

Tabelle:

GästeBeruf/Position
Michael KöhlmeierSchriftsteller
Maria Katharina MoserTheologin und Leiterin der Diakonie
Fabian BernhardtPhilosoph und Literaturwissenschaftler
Şeyda KurtAutorin und Journalistin
Adelheid KastnerPsychiaterin und Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie


Quelle: ORF / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"