KulturMedien

Neues Magazin präsentiert Wissenswertes rund ums Rad – ORF 2 startet fahrradbegeisterte Sendung [100 Zeichen]

Das ORF-2-Publikum kann sich ab dem 8. März auf ein neues Magazin freuen. Das Magazin mit dem Namen „Rund ums Rad“ wird immer freitags um 18.20 Uhr auf ORF 2 ausgestrahlt. Dabei widmet sich das Magazin voll und ganz dem Thema Radfahren. Das Ziel des Magazins ist es, die Stadt auf dem Fahrrad zu entdecken, über Radfahren in der Natur zu informieren, Technik und Trends zu präsentieren sowie Interviews, Geschichten, Tipps und Tricks zu bieten. Auch Veranstaltungshinweise werden in der Sendung gegeben.

In jeder Sendung wird es eine rund fünfminütige Mischung aus Abenteuer, Technologie und Lifestyle rund ums Radfahren geben. Die erste Ausgabe des Magazins stellt die Veltliner Radtour vor. Dabei handelt es sich um eine Radstrecke, die in Laa an der Thaya startet und besonders gut geeignet ist, um nach den Wintermonaten wieder in Schwung zu kommen. Auch ein Besuch in einer Wiener Fahrradwerkstatt steht auf dem Programm. In dieser Werkstatt wird das professionelle „Pimpen“ von Gebrauchträdern angeboten. Des Weiteren wird die Folge einen Blick auf die neuesten Sicherheitsgadgets gegen Fahrraddiebstahl werfen.

Folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Themen der ersten Ausgabe:

Thema Beschreibung
Veltliner Radtour Eine Radstrecke mit Start in Laa an der Thaya, ideal zum Aufwärmen nach dem Winter
Wiener Fahrradwerkstatt Ein Besuch in einer Fahrradwerkstatt in Wien, die sich auf das Aufwerten von Gebrauchträdern spezialisiert hat
Sicherheitsgadgets Vorstellung der neuesten Sicherheitsgadgets gegen Fahrraddiebstahl

Historische Daten zur Bedeutung des Radfahrens in Österreich könnten den redaktionellen Beitrag ergänzen. Zum Beispiel könnte man erwähnen, dass das Fahrradfahren in Österreich seit dem späten 19. Jahrhundert eine bedeutende Rolle spielt und dass Österreich eine lange Tradition im Radrennsport hat. Auch könnte man erwähnen, dass das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Fortbewegungsmittel in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist.

Abschließend bleibt festzuhalten, dass das neue Magazin „Rund ums Rad“ eine unterhaltsame und informative Sendung für alle Fahrradbegeisterten bietet. Mit verschiedenen Themen aus den Bereichen Abenteuer, Technologie und Lifestyle wird die Sendung sicherlich viele lokale Zuschauer ansprechen.



Quelle: ORF / ots

ORF

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"