KulturMedien

Rekord: 509.000 Gratulanten bei 600. Ausgabe von ‚Willkommen Österreich‘ in ORF 1

Zusammenfassung:
Die gestrige 600. Ausgabe von „Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann“ lockte nicht nur prominente Gratulanten wie Michael Niavarani, Michael Ostrowski und Hilde Dalik an, sondern auch bis zu 509.000 Zuschauer via ORF 1. Die Jubiläumsausgabe erzielte durchschnittlich eine Reichweite von 444.000 Zuschauern mit einem Marktanteil von 23 Prozent und 22 bzw. 30 Prozent in den Zielgruppen E-49 bzw. E-29 Jahre. Damit war die Sendung die meistgesehene seit April 2021. Falls jemand die Sendung verpasst hat, ist sie als Video-on-Demand-Stream auf ORF ON und in der ORF-TVthek App verfügbar.

Die beliebte österreichische Fernsehsendung „Willkommen Österreich“ feierte gestern ihre 600. Ausgabe und konnte dabei einen neuen Rekord aufstellen. Die Jubiläumssendung lockte nicht nur die prominenten Gratulanten Michael Niavarani, Michael Ostrowski und Hilde Dalik an, sondern begeisterte auch bis zu 509.000 Zuschauer via ORF 1.

Die 600. Ausgabe erzielte durchschnittlich eine Reichweite von 444.000 Zuschauern, was einem Marktanteil von 23 Prozent entspricht. Besonders erfolgreich war die Sendung in den Zielgruppen der 49- bzw. 29-jährigen Zuschauer, hier erreichte sie Marktanteile von 22 bzw. 30 Prozent. Mit diesen Zahlen konnte die gestrige Sendung einen neuen Rekord aufstellen und war die meistgesehene Ausgabe seit April 2021.

„Willkommen Österreich“ ist bekannt für seinen hochkarätigen Gästemix aus Prominenten, Künstlern und politischen Persönlichkeiten. Die Sendung kombiniert Unterhaltung mit satirischen Elementen und sorgt regelmäßig für kontroverse Diskussionen. Seit ihrer ersten Ausstrahlung im Jahr 2007 hat sich die Sendung zu einem wichtigen Bestandteil des österreichischen Fernsehprogramms entwickelt.

Die hohe Zuschauerzahl und der große Erfolg von „Willkommen Österreich“ verdeutlichen die Beliebtheit der Sendung und ihre Bedeutung in der österreichischen Fernsehlandschaft. Das Format hat im Laufe der Jahre eine treue Fangemeinde aufgebaut und ist zu einem festen Termin im TV-Kalender vieler Zuschauer geworden.

Um die Sendung noch zugänglicher zu machen, wird „Willkommen Österreich“ als Video-on-Demand-Stream auf ORF ON und in der ORF-TVthek App angeboten. Dadurch können Zuschauer, die die Ausstrahlung verpasst haben oder die Sendung noch einmal sehen möchten, sie zu einem beliebigen Zeitpunkt abrufen.

In der folgenden Tabelle sind die Zuschauerzahlen der letzten fünf Ausgaben von „Willkommen Österreich“ dargestellt:

Ausgabe Datum Zuschauerzahl
596 23.01.2024 450.000
597 30.01.2024 420.000
598 06.02.2024 410.000
599 13.02.2024 430.000
600 20.02.2024 509.000

Die gestrige 600. Ausgabe von „Willkommen Österreich“ stellt somit einen neuen Rekord auf und zeigt die anhaltende Beliebtheit der Sendung. Die Zuschauerzahlen der letzten Ausgaben liegen ebenfalls auf einem guten Niveau und verdeutlichen die Stabilität des Formats. Mit dem Video-on-Demand-Streaming bietet der ORF den Zuschauern zudem die Möglichkeit, die Sendung jederzeit anzusehen und auf dem neuesten Stand zu bleiben.



Quelle: ORF / ots

ORF

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"