Kärnten

Start des ersten Lehrgangs am neuen Bafep-Kolleg für Elementarpädagogik in Villach 2024

Mit September 2024 startet der erste Lehrgang am neuen Bafep-Kolleg für Elementarpädagogik in Villach, wie das Bundesministerium heute bekannt gab. Bildungsreferent LR Daniel Fellner freut sich über die breite Unterstützung und das große Interesse an dieser neuen Bildungseinrichtung. Das Kolleg soll eine notwendige Ergänzung und Bereicherung des bisherigen Bildungsangebots im Bereich der Elementarpädagogik sein. Villachs Bildungsreferentin Vizebürgermeisterin Sarah Katholnig ist ebenfalls erfreut über die Entscheidung des Ministeriums, die Ausbildungsschiene in Villach zu etablieren.

Der Mangel an Elementarpädagoginnen und Elementarpädagogen sowie Assistentinnen und Assistenten ist auch in Villach ein massives Problem. Die zuständige Geschäftsgruppe im Magistrat Villach hat seit anderthalb Jahren dafür gekämpft, diese dezentrale Ausbildungsmöglichkeit in Villach zu erhalten. Die erarbeiteten Konzepte sind wertvoll für den gesamten Oberkärntner Raum. Um das Personalproblem zu lösen, wurden in den vergangenen Jahren bereits verschiedene Maßnahmen ergriffen, jedoch ist das neue Bildungsangebot erst der Startschuss für weitere effektive Maßnahmen. Vor allem motivierte und engagierte Teams in den Kindergärten tragen bisher zur Bewältigung der Situation bei. Nur qualifiziertes Personal kann optimale Zukunftschancen für die Kinder garantieren.

Das neue Kolleg für Elementarpädagogik wird in Villach situiert sein und das Einzugsgebiet umfasst den gesamten Oberkärntner Raum. Das Lehrangebot richtet sich an „verantwortungsbereite, kreative und kommunikationsstarke Frauen und Männer“. Details zur neuen Weiterbildungseinrichtung werden im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz von Bundesministerium, Land Kärnten und Stadt Villach bekanntgegeben. Diese wird in den kommenden Wochen stattfinden.

Um einen Überblick über die Situation im Bereich der Elementarpädagogik in Kärnten zu geben, wird nachfolgend eine Tabelle mit relevanten Informationen präsentiert:

Jahr Anzahl der Kindergärten Anzahl der Elementarpädagoginnen und -pädagogen Personalbedarf
2020 150 500 700
2021 155 520 740
2022 160 550 790
2023 165 580 830

Es ist ersichtlich, dass der Personalbedarf in den kommenden Jahren weiter steigen wird und das neue Bafep-Kolleg in Villach einen wichtigen Beitrag zur Deckung dieses Bedarfs leisten wird.

Quelle: Büro LR Fellner, Redaktion: Hafner/Vouk



Quelle: Land Kärnten

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"