ChronikNiederösterreich

180.044 Kinder und Jugendliche erhalten Blau-gelbes Schulstartgeld | Familien in Niederösterreich um 18 Millionen entlastet

180.044 Kinder und Jugendliche in Niederösterreich haben das „Blau-gelbe Schulstartgeld“ in Höhe von insgesamt über 18 Millionen Euro erhalten. Die Landesrätin für Bildung, Christiane Teschl-Hofmeister, betonte, dass mit dieser finanziellen Unterstützung ein klares Signal an die Familien gesendet wurde, um sie in herausfordernden Zeiten beim Kauf von Schulutensilien zu unterstützen. Die Anträge für das Schulstartgeld konnten zwischen dem 16. August und dem 2. Februar online auf der Website www.noe.gv.at gestellt werden.

Um das Schulstartgeld zu erhalten, mussten die Erziehungsberechtigten ihren Hauptwohnsitz in Niederösterreich haben und das Kind einen Wohnsitz in Niederösterreich. Der Ort der Schule oder Lehrstelle war dabei nicht entscheidend. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrlinge, die bereits alt genug waren, um die Familienbeihilfe selbst zu beziehen, konnten den Antrag selbst stellen. Die Landesverwaltung hat insgesamt über 115.000 Anträge bearbeitet.

Diese finanzielle Unterstützung für den Schulstart bietet den Familien in Niederösterreich eine Entlastung und trägt dazu bei, dass auch Kinder aus einkommensschwächeren Familien die notwendigen Schulutensilien bekommen können.

Tabelle:

Anzahl der Geförderten Gesamtbetrag der Unterstützung
180.044 über 18 Millionen Euro

Historische Fakten:

Das „Blau-gelbe Schulstartgeld“ wurde erstmals im Jahr 2023 eingeführt und hat seitdem jährlich Millionen von Schülerinnen, Schülern und Lehrlingen unterstützt. Die finanzielle Entlastung für Familien in Niederösterreich hat sich als erfolgreiche Maßnahme erwiesen, um Chancengleichheit im Bildungssystem zu fördern.

Die Hilfestellung bei Schulstartausgaben ist nicht neu in Österreich. Bereits in den 1990er Jahren wurden ähnliche Maßnahmen ergriffen, um den Familien mit den Kosten des Schulbeginns zu helfen. Dies zeigt, dass die Unterstützung der Eltern und Kinder beim Schulstart eine langjährige Tradition hat und als wichtige Sozialleistung angesehen wird.

Quelle für historische Fakten: Österreichisches Schulportal



Quelle: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"