Niederösterreich

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich: Wienerlieder in Baden und musikalische Reise in Wolkersdorf

Heute treten verschiedene Künstler in Niederösterreich auf, darunter Der Nino aus Wien, bekannt für sein neues Album „Endlich Wienerlieder“. Er tritt im Cinema Paradiso in Baden auf, gefolgt von einem weiteren Konzert im Cinema Paradiso in St. Pölten. Das Jugendsinfonieorchester Niederösterreich und andere lokale Talente werden ebenfalls auftreten. Die Vienna Big Band Unit wird sich mit der reichen Geschichte der New Yorker Big Bands beschäftigen. Die NÖ Tonkünstler spielen im Casino Baden und das Quartett Black Market Tune tritt im Syrnau in Zwettl auf. Es gibt auch Konzerte für Kinder, wie das Mitmachkonzert der Musik- und Theatersternchen. Das Festspielhaus in St. Pölten veranstaltet das BIG BANG-Festival, ein Musiklabyrinth für Kinder. Es gibt auch klassische Konzerte, darunter das Konzert von The Clarinet Trio Anthology im Festsaal von Schloss Walpersdorf und das Konzert „Von Mythen, Elfen und Dämonen“ mit Günther Groissböck und Daniela Fally begleitet von der Beethoven Philharmonie Baden. Schließlich findet eine musikalische Reise mit Jimmy Schlager und Chris Heller in der „babü“ in Wolkersdorf statt.

Datum Veranstaltungsort Künstler
3. April Cinema Paradiso Baden Der Nino aus Wien
4. April Cinema Paradiso St. Pölten Der Nino aus Wien
4. April Kasematten von Wiener Neustadt 5/8erl in Ehr’n
4. April Theater am Steg, Baden Joschi Schneeberger Gypsy Swingtett featuring Patrizia Ferrara
6. April Musik- und Theatersternchen Mitmachkonzert für Kinder
9. April Beethovenhaus Baden Vienna Big Band Unit

Dieses vielfältige Programm bietet den Bewohnern von Niederösterreich eine breite Auswahl an musikalischer Unterhaltung in den kommenden Tagen. Von Wienerliedern bis hin zu Jazz und klassischer Musik ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es ist bemerkenswert, wie reichhaltig die Musikszene in Niederösterreich ist und wie viele talentierte Künstler hier auftreten. Dies spiegelt sich auch in der langen Geschichte der Musik in der Region wider. Niederösterreich hat eine wichtige Rolle in der Musikwelt gespielt, von der Renaissance bis zur Gegenwart. Künstler wie Mozart, Haydn und Schubert haben hier gewirkt und ihre Werke aufgeführt. Heute setzt sich diese Tradition fort und die Menschen in Niederösterreich können weiterhin hochwertige musikalische Darbietungen genießen.



Quelle: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"