Niederösterreich

Landesklinikum Hochegg – Kompetenzzentrum für Lungenbereich am Welttuberkulosetag

Das Landesklinikum Hochegg in Niederösterreich verfügt über die größte und modernste Lungenfachabteilung im Bundesland. Die Klinik behandelt unter anderem Tuberkulosepatienten und -patientinnen. Der Welttuberkulosetag am 24. März erinnert jedes Jahr an die Entdeckung des Tuberkulose-Bakteriums im Jahr 1882 durch den Forscher Robert Koch in Berlin.

Die Tuberkulose ist heute immer noch eine der häufigsten Infektionserkrankungen weltweit, mit zehn Millionen erkrankten Menschen. In Österreich ist die Zahl der Neuerkrankungen jedoch aufgrund der erstklassigen medizinischen Versorgung rückläufig.

Die Lungenfachabteilung im Landesklinikum Hochegg führt bei Verdacht auf Tuberkulose genaueste diagnostische Maßnahmen durch, um eine rasche Behandlung zu ermöglichen. Durch Schnelltests kann das Bakterium innerhalb weniger Stunden nachgewiesen werden, um die optimale Therapie schnellstmöglich zu beginnen.

Das Risiko, an Tuberkulose zu erkranken, ist in Österreich für gesunde Menschen sehr gering. Menschen mit eingeschränkter Immunabwehr, wie HIV-Patienten oder alkoholkranke Menschen, sollten jedoch vorsichtig sein.

Im Landesklinikum Hochegg werden Patientinnen und Patienten mit ansteckender Tuberkulose in Einzelzimmern unter modernsten Bedingungen isoliert. Die Klinik spielt auch eine wichtige Rolle bei der Verhinderung einer Ausbreitung resistenter Tuberkulose-Erreger in Niederösterreich.

Obwohl die Tuberkulose in den westlichen Ländern viel von ihrem Schrecken eingebüßt hat, ist der Kampf gegen diese Krankheit noch nicht gewonnen. In vielen Teilen der Welt treten multiresistente Erreger auf.

Für weitere Informationen stehen die NÖ Landesgesundheitsagentur und das Landesklinikum Hochegg zur Verfügung.



Quelle: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"