Niederösterreich

Neues Haus der Ronald McDonald Kinderhilfe in Niederösterreich eröffnet

Bis zu vier Familien mit schwer kranken Kindern finden künftig ein Zuhause auf Zeit im neuen Haus der Ronald McDonald Kinderhilfe in Niederösterreich. Das unabhängige gemeinnützige Verein eröffnete den bereits fünften Standort in Österreich in der Gesundheitswelt Wiener Neustadt. Das Haus bietet Familien während der medizinischen Behandlung ihrer Kinder eine Unterkunft und sorgt für Nähe und Geborgenheit.

Das neue Kinderhilfe Haus in Wiener Neustadt befindet sich in der Nähe des renommierten Forschungs- und Therapiezentrums MedAustron. Dieses ist auf die Therapie von Krebspatienten spezialisiert und behandelt auch Kinder aus ganz Österreich. Die Nähe zum Therapiezentrum ermöglicht den Familien, hohe Hotelkosten und lange Anfahrtswege zu vermeiden.

Die Ronald McDonald Kinderhilfe betreibt bereits vier weitere Häuser in Wien, Graz und Salzburg. Das neue Haus in Linz wird im Jahr 2025 eröffnet. Der Verein finanziert sich vollständig aus Spenden und unterstützt jährlich rund 1.500 Familien.

Das Kinderhilfe Haus in Wiener Neustadt verfügt über vier moderne Familien-Appartements mit Gemeinschafts-Küche sowie Aufenthalts- und Spielräumen auf einer Fläche von 400 Quadratmetern. Je nach Bedarf kann das Haus zukünftig um weitere Appartements erweitert werden.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner lobte die Arbeit der Ronald McDonald Kinderhilfe und betonte die Bedeutung des Hauses für die Gesundheitsversorgung in Niederösterreich. Das Angebot ermögliche es Familien, während der Behandlung zusammenzubleiben und stärke sowohl Angehörige als auch die kleinen Patienten.

Die Ronald McDonald Kinderhilfe bittet um Spenden, um den Betrieb des neuen Standorts sowie die Errichtung weiterer Appartements in Österreich zu finanzieren.

Weitere Informationen zur Kinderhilfe finden Sie auf deren Webseite.

Tabelle:

Standort Eröffnungsjahr
Wien 1987
Graz 1993
Salzburg 2001
Wiener Neustadt 2024
Linz (geplant) 2025


Quelle: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"