ChronikNiederösterreichPolitik

Pressegespräch der Zukunftsallianz: Neue Form der Klimakommunikation für erfolgreiche Klimawende

Die Zukunftsallianz, eine Initiative des Klimavolksbegehrens, lädt zu einem Pressegespräch am 16. Februar 2024 ein. Das Ziel dieser Allianz ist es, eine neue Art der Klimakommunikation zu finden, um die Klimabewegung wieder in Schwung zu bringen. Radikale Aktionen und Streiks haben bisher nicht die gewünschten Auswirkungen in Politik und Gesellschaft erzielt. Die Zukunftsallianz untersucht die Sorgen und Wünsche der Mitte – dem Sinus-Milieu der Adaptiv-Pragmatischen – und entwickelt auf Basis von Marktforschung und Klimawissenschaft eine Vision. Diese Vision soll im Dialog mit Bürger:innen weiterentwickelt werden und von einem wissenschaftlichen Beirat zu einem ganzheitlichen Plan zusammengetragen werden.

Das Pressegespräch findet am 16. Februar 2024 um 12 Uhr im INTEGRAL-Institut in Wien statt. Sprecher des Klimavolksbegehrens und der Zukunftsallianz ist DI (FH) Christian Kdolsky, MSc. Weitere Teilnehmer sind Dr. Bertram Barth, Geschäftsführer der INTEGRAL Marktforschung, und Dr. Daniel Huppmann, Wissenschaftler am Internationalen Institut für angewandte Systemanalyse und Mitautor des IPCC-Reports.

Die Teilnahme am Pressegespräch erfordert eine vorherige Anmeldung bis zum 15. Februar per E-Mail.



Quelle: Klimavolksbegehren – Es geht um unser Überleben / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"