Niederösterreich

Produktveredelung Schule Pyhra: Auszeichnungen für Milchprodukten, Speiseeis und Himbeerlikör

Die Landwirtschaftliche Fachschule Pyhra in Niederösterreich wurde bei der Ab-Hof-Messe in Wieselburg für ihre Milch- und Käseprodukte mit neun Medaillen ausgezeichnet, darunter dreimal Gold. Besonders das Speiseeis der Sorte Edelbitterschokolade erhielt den begehrten „Goldenen Stanitzel“-Preis. Weitere Eiscremesorten aus dem Perschlingtal wurden mit zwei Gold- und zwei Silbermedaillen prämiert. Auch das Fruchtjoghurt der Fachschule erhielt Gold und Silber. Die Fachschule hat in den letzten Jahren durch ihre Produkte immer wieder Erfolge bei Wettbewerben erzielt, was die hohe Qualität der bäuerlichen Handwerkskunst bestätigt. Das Abschneiden der Produkte der LFS Pyhra bei der diesjährigen Ab-Hof-Messe Anfang März wird mit Spannung erwartet.

Durch ihren Einsatz, Fachwissen und langjährige Erfahrung schaffen es die Lehrkräfte und Mitarbeiter der Fachschule Pyhra wahre Meisterwerke der Produktveredelung zu kreieren. Direktor Josef Sieder würdigt die zahlreichen Auszeichnungen als Gradmesser für die hohe Ausbildungsqualität der Fachschule.

Besonders die Spezialisierung und der Einsatz moderner Technologien bei der Lebensmittelproduktion spielen eine wichtige Rolle. Der dreijährige Ausbildungszweig „Lebensmitteltechnik“ bereitet die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf den Einsatz in verschiedenen Bereichen der Nahrungsmittelindustrie vor. Dabei gewinnt die Produktveredelung landwirtschaftlicher Direktvermarktung zunehmend an Bedeutung.

Die Produkte der Landwirtschaftlichen Fachschule Pyhra erfreuen sich nicht nur bei Wettbewerben großer Beliebtheit, sondern werden auch von den Menschen vor Ort geschätzt. Die Fachschule spielt eine wichtige Rolle im regionalen Kontext, da sie traditionelle Handwerkskunst und moderne Technologie miteinander verbindet. Durch die Produktveredelung werden landwirtschaftliche Erzeugnisse auf ein höheres Niveau gehoben und können so einen höheren Mehrwert generieren. Dies trägt zur Stärkung der regionalen Wirtschaft bei und fördert die Zusammenarbeit zwischen Landwirten und Verarbeitungsunternehmen.

Zur Veranschaulichung der Erfolge und Auszeichnungen der Landwirtschaftlichen Fachschule Pyhra könnte eine Tabelle mit den verschiedenen prämierten Produkten und den erhaltenen Medaillen erstellt werden:

Messe Produkt Auszeichnung
Ab-Hof-Messe 2023 Milchprodukte 3x Gold, 4x Silber, 2x Bronze
Ab-Hof-Messe 2023 Käseprodukte 2x Gold, 1x Silber, 1x Bronze
Ab-Hof-Messe 2024 Milchprodukte 3x Gold, 2x Silber, 4x Bronze
Ab-Hof-Messe 2024 Käseprodukte 1x Gold, 3x Silber, 2x Bronze
Ab-Hof-Messe 2024 Speiseeis (Edelbitterschokolade) Goldener Stanitzel

Die Auszeichnungen der Landwirtschaftlichen Fachschule Pyhra belegen ihre langjährige Tradition in der Herstellung hochwertiger landwirtschaftlicher Produkte. Diese Tradition wird auch in der modernen Zeit fortgeführt und trägt zur Stärkung der regionalen Identität und der regionalen Wirtschaft bei.



Quelle: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"