ChronikKulturNiederösterreich

Theater, Kabarett, Lesung, Circus- und Magie-Show: Veranstaltungen im März

Als zweite Produktion des diesjährigen Theaterfestivals der „wortwiege“ feiert das Stück „Schlachthof – Wir essen nur Karfiol“ von Sławomir Mrożek in der Regie von Ira Süssenbach Premiere. Die Aufführung findet am 28. Februar in den historischen Kasematten von Wiener Neustadt statt und handelt von dem Versuch der Kunst, Brutalitäten aller Art zu überwinden. Das Stück wird auch an verschiedenen anderen Terminen im März aufgeführt.

Des Weiteren wird das Stück „A Handbook for the Israeli Theatre Director in Europe“ des Théâtre Majâz in Koproduktion mit der „wortwiege“ gezeigt. Die Inszenierung der beiden israelischen Regisseure Hannan Ishay und Ido Shaked wird erstmals am 2. März präsentiert. Im Anschluss können die Besucher in einer Diskussionsrunde mit den Künstlern sprechen.

In Melk präsentiert Gerald Fleischhacker sein Solo-Kabarettprogramm „Lustig“ am 29. Februar in der Kulturwerkstatt Tischlerei. Am selben Tag tritt Sonja Pikart mit „Halb Mensch“ in der Bühne im Hof in St. Pölten auf und entführt das Publikum auf eine Science-Fiction-Reise in die eigene Seele.

Am 2. März wird das Landestheater Niederösterreich mit der Produktion „Der Regenbogenfisch“ in der Bühne im Hof zu Gast sein. Das Stück basiert auf dem Buch von Marcus Pfister und richtet sich an Kinder ab vier Jahren. Am selben Abend findet im Landestheater selbst die Premiere von „Die Troerinnen“ von Euripides statt.

Weitere Veranstaltungen in der Region sind das Solo-Programm „Intro“ von Peter Panierer im Schloss Kottingbrunn, die Komödie „Extrawurst“ in der Kulturszene, das Festival für Improvisationstheater „Impro-Ost“ in Bruck an der Leitha, die Magie-Show „Dreifach zauberhaft – Die Las Vegas Show“ von Thommy Ten und Amélie van Tass im VAZ St. Pölten, die Lesung von Lilly Dippolt im Schlosskeller Staatz und die zeitgenössische Circus-Show der australischen Compagnie Circa im Festspielhaus St. Pölten.

Für Kinder werden außerdem das Mitsing-Musical „Der gestiefelte Kater“ und „Die Wunderrose“ im „Wintererlebnis“ auf Schloss Hof sowie das Figurentheaterstück „Alle kasperln“ im Stadtsaal Mistelbach angeboten.

Eine Tabelle mit den wichtigsten Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen könnte wie folgt aussehen:

Veranstaltung Datum Uhrzeit Veranstaltungsort
„Schlachthof – Wir essen nur Karfiol“ 28. Februar 19:30 Uhr Kasematten Wiener Neustadt
„A Handbook for the Israeli Theatre Director in Europe“ 2. März 19:30 Uhr

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen, inklusive Kontaktdaten für Kartenbestellungen, finden Sie auf den jeweiligen Websites der Veranstalter.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund regionaler Unterschiede in den Veranstaltungen und Spielstätten möglicherweise weitere Informationen erforderlich sind, um einen umfassenden Überblick zu geben.



Quelle: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"