Steiermark

Aufsteirern-Empfang 2023: LH Drexler dankt Organisatoren und Gästen

Graz (17. September 2023) – Bei der Eröffnung von Aufsteirern, dem größten Volkskulturfest der Steiermark, waren zahlreiche Besucher auf dem Grazer Hauptplatz versammelt. Am Sonntag verzeichnete das Fest rund 120.000 Besucher, nach etwa 50.000 am Freitag. Landeshauptmann Christopher Drexler, der auch für Kultur zuständig ist, führte den traditionellen Bieranstich durch und tauchte danach in das Trachtenmeer in der Grazer Herrengasse ein. Innenstadt-Höfe wurden ebenfalls besucht.

Eine Tradition bei Aufsteirern ist der Empfang, zu dem der Landeshauptmann und das Organisationsteam der Kulturagentur iVents einladen. Dieser Empfang dient sowohl als Treffpunkt als auch als Dankeschön. Christopher Drexler bedankte sich in seinen Grußworten bei den Veranstaltern, den volkskulturellen Verbänden und allen Sponsoren und Unterstützern, die Aufsteirern ermöglichen.

Ein besonderer Ehrengast beim Aufsteirern-Empfang war die britische Botschafterin Lindsay Samantha Skoll. Der Landeshauptmann freute sich über ihren Besuch und betonte, dass das Aufsteirern und die steirische Volkskultur auch international Beachtung finden.

Anwesend waren auch zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft, Interessensvertretungen, Medien, Kultur und Sport. Unter ihnen waren Bundesminister Martin Polaschek, Landtagspräsidentin Manuela Khom und Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang. Auch ehemalige Landesregierungsmitglieder und Klubobleute verschiedener Parteien waren anwesend. Vertreter der Volkskultur-Verbände waren ebenfalls stark vertreten.

Christopher Drexler nutzte die Gelegenheit, um sich bei den hunderten Polizisten zu bedanken, die für die Sicherheit beim Aufsteirern sorgten. Ein besonderer Dank ging an Landespolizeidirektor-Stellvertreter Generalmajor Joachim Huber.

Auch Prominente wie Sturm-Präsident Christian Jauk, Ex-Sturm-Spieler Mario Haas und die ehemalige ÖSV-Skirennläuferin Nicole Schmidhofer waren unter den Gästen.

Der Landeshauptmann hob die Besonderheit der Steiermark hervor, nicht nur in Bezug auf Bräuche und Traditionen, sondern auch in der Landespolitik. Er betonte das gute Klima und die vertrauensvolle Zusammenarbeit innerhalb der Landesregierung und über Parteigrenzen hinweg.

Tabelle:

Gäste beim Aufsteirern-Empfang
Bundesminister | Martin Polaschek
Landtagspräsidentin | Manuela Khom
Landeshauptmann-Stellvertreter | Anton Lang
Bundesministerin a.D. | Rektorin Beatrix Karl
Landeshauptmann a.D. | Hermann Schützenhöfer
Landeshauptmann-Stellvertreter a.D. | Leopold Schöggl
Landesregierungsmitglieder | Doris Kampus, Barbara Eibinger-Miedl, Werner Amon
3. Landtagspräsident | Gerald Deutschmann
Klubobleute | Barbara Riener, Hannes Schwarz, Sandra Krautwaschl, Nikolaus Swatek
Klubobmann-Stellvertreter | Stefan Hermann
Grazer Stadträte | Kurt Hohensinner, Günter Riegler
Wirtschaftskammerpräsident | Josef Herk
Landwirtschaftskammerpräsident | Franz Titschenbacher
Landwirtschaftskammer-Vizepräsidentin | Maria Pein
Vertreter der Volkskultur-Verbände | Erich Riegler, Domenikus Plaschg, Anton Wilflinger, Michael Weissensteiner
|

Der Landeshauptmann bedankte sich ausdrücklich für das gute Klima und die Zusammenarbeit aller Parteien im Landtag und betonte, dass in der Steiermark leidenschaftliche politische Streitigkeiten ausgetragen werden können, gefolgt von einem gemeinsamen Anstoßen mit einem Glaserl steirischen Wein.

Graz, am 17. September 2023



Quelle: Land Steiermark

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"