Steiermark

Gleichbehandlungsbeauftragte des Landes Steiermark bietet persönliche Beratung in den Bezirken an

Im September wird die Gleichbehandlungsbeauftragte des Landes Steiermark, Sabine Schulze-Bauer, zusammen mit ihrem Team erneut mit Sprechtagen durch die Bezirke der Steiermark touren. Die persönliche Beratung vor Ort ist besonders wichtig für Menschen, die Schwierigkeiten haben, die Ombudsschaft der Gleichbehandlungsbeauftragten in Graz zu erreichen. Schulze-Bauer betont, dass sie sich freut, wieder persönliche Beratung und Unterstützung für die Bürgerinnen und Bürger in den steirischen Bezirken anbieten zu können. Um ausreichend Zeit für die individuellen Anliegen zu haben, bittet sie um rechtzeitige Anmeldung im Büro der Gleichbehandlungsbeauftragten.

Die Gleichbehandlungsbeauftragte ist Ansprechpartnerin für Menschen, die aufgrund ihres Geschlechts, Alters, Behinderung, Religion oder Weltanschauung, ethnischer Zugehörigkeit oder sexueller Orientierung diskriminiert oder belästigt werden. Sie steht allen Bediensteten des Landes Steiermark, der steirischen Gemeinden und Gemeindeverbände sowie Lehrerinnen und Lehrern an öffentlichen Pflichtschulen beratend zur Seite.

Bürgerinnen und Bürger können die Ombudsschaft der Gleichbehandlungsbeauftragten kontaktieren, wenn sie diskriminiert werden, insbesondere in den Bereichen Gesundheit, Soziales, Zugang zu Gütern und Dienstleistungen sowie Bildung, durch Organe des Landes, der Gemeinden oder Gemeindeverbände.

Im Folgenden finden Sie eine Tabelle mit den Terminen und Standorten der Sprechstunden in den Bezirken der Steiermark:

Bezirk Anmeldung bis Datum Uhrzeit
Voitsberg 31.8.2023 4. September 10 bis 11 Uhr
Weiz 31.8.2023 5. September 10 bis 11 Uhr
Graz-Umgebung 31.8.2023 5. September 14 bis 15 Uhr
Leibnitz 1.9.2023 6. September 10.45 bis 11.45 Uhr
Liezen 4.9.2023 7. September 14.15 bis 15.15 Uhr
Südoststeiermark 5.9.2023 8. September 10 bis 11 Uhr
Murau 7.9.2023 11. September 10.45 bis 11.45 Uhr
Murtal 7.9.2023 12. September 11 bis 12 Uhr
Deutschlandsberg 8.9.2023 13. September 10.30 bis 11.30 Uhr
Leoben 11.9.2023 14. September 10 bis 11 Uhr
Bruck-Mürzzuschlag 11.9.2023 14. September 13 bis 14 Uhr
Hartberg-Fürstenfeld 12.9.2023 15. September 10.15 bis 11.15 Uhr

Für weitere Informationen und Rückfragen steht Gleichbehandlungsbeauftragte Sabine Schulze-Bauer gerne unter 0316/877-5841 zur Verfügung. Mehr Informationen finden Sie auf der Website www.gleichbehandlung.steiermark.at.

Graz, am 23. August 2023.



Quelle: Land Steiermark

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"