Steiermark

Nico Groger wird neuer Bezirkshauptmann von Liezen – Landesregierung folgt Empfehlung der Hearingkommission

Nach einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren wurde Nico Groger einstimmig als neuer Bezirkshauptmann für den Bezirk Liezen empfohlen. Die Landesregierung hat diesem Vorschlag zugestimmt und ihn ab 1. April 2024 zum neuen Behördenleiter bestellt. Nico Groger ist seit 1999 als Jurist im Land Steiermark tätig und verfügt über langjährige Erfahrung in der Verwaltung des steirischen Landesdienstes. Er war zuvor im Anlagenreferat der Bezirkshauptmannschaft Leoben und in der Abteilung Verfassung und Inneres, Fachabteilung Verfassungsdienst tätig. Seit 2020 leitet er zudem die Politische Expositur Gröbming der Bezirkshauptmannschaft Liezen.

Nico Groger wird von Landeshauptmann Christopher Drexler, Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang und Personallandesrat Werner Amon zur neuen Aufgabe gratuliert, und sie freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Diese Entscheidung hat lokale Auswirkungen, da der Bezirkshauptmann eine wichtige Position in der Region einnimmt und für die Verwaltung und die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung zuständig ist. Der Bezirk Liezen ist einer der neun politischen Bezirke der Steiermark und hat eine Fläche von 3.276 Quadratkilometern. Er liegt in der Obersteiermark und umfasst wichtige Städte wie Liezen, Admont und Schladming.

Historische Fakten über den Bezirk Liezen könnten ebenfalls von Interesse sein. Der Bezirk wurde erstmals im Jahr 1848 im Zuge der Verwaltungsreformen des Kaisertums Österreich eingerichtet. Im Laufe der Zeit hat sich der Bezirk als wichtiger Wirtschaftsstandort entwickelt, insbesondere in den Bereichen Tourismus, Landwirtschaft und Industrie. Die Region ist bekannt für ihre landschaftliche Schönheit, mit den Dachstein-Tauern als beeindruckendem Gebirgszug.

Im Folgenden finden Sie eine Tabelle mit weiteren Informationen zum Bezirk Liezen:

Fläche (in Quadratkilometern) Bevölkerung (Stand 2022) Wichtige Städte
3.276 85.981 Liezen, Admont, Schladming

Die Ernennung von Nico Groger zum neuen Bezirkshauptmann von Liezen stellt eine wichtige personelle Veränderung in der Verwaltung des Bezirks dar. Mit seiner langjährigen Erfahrung im öffentlichen Dienst und seinen bisherigen Tätigkeiten im Land Steiermark wird er eine wertvolle Rolle bei der Weiterentwicklung und Organisation des Bezirks spielen. Die Zusammenarbeit mit der Landesregierung und anderen lokalen Behörden wird entscheidend sein, um die Bedürfnisse der Bevölkerung und das Wohl des Bezirks zu gewährleisten.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Arbeit von Nico Groger als neuer Bezirkshauptmann von Liezen entwickeln wird und welche konkreten Maßnahmen er ergreifen wird, um die Gestaltung und Entwicklung des Bezirks voranzutreiben.



Quelle: Land Steiermark

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"