Steiermark

Tag der offenen Tür – 50 Jahre Drogenberatung Steiermark: Einladung zum Jubiläumsevent

Die Drogenberatung des Landes Steiermark feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen und hat aus diesem Anlass eine Reihe von über 50 Veranstaltungen geplant. Am kommenden Mittwoch, dem 20. September 2023, findet der Höhepunkt der Feierlichkeiten mit einem Tag der offenen Tür statt, zu dem alle herzlich eingeladen sind. Die Veranstaltung findet von 10:30 bis 16 Uhr im Haus der Gesundheit in Graz statt.

Die Feierlichkeiten beginnen um 10:30 Uhr im Foyer des Hauses der Gesundheit mit einer Eröffnungszeremonie, bei der Landesrätin Juliane Bogner-Strauß, Abteilungsleiterin Birgit Strimitzer-Riedler und Bereichsleiter Martin Riesenhuber einen Überblick über die Entwicklung der Beratungsstelle geben werden.

Während des Tags der offenen Tür gibt es verschiedene Stationen, an denen die Besucher über die Aufgaben der Beratungsstelle informiert werden. Eine Plakatausstellung bietet zudem einen Überblick über 50 Jahre Drogenberatung.

Die Drogenberatung des Landes Steiermark wurde 1973 mit einem Psychiater und einem Sozialarbeiter ins Leben gerufen, die wöchentlich zwei Stunden zur Verfügung standen. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich die Einrichtung zu einer modernen Suchtberatungsstelle mit Expertise in verschiedenen Bereichen entwickelt. Heute stehen den Steirerinnen und Steirern Beraterinnen und Berater aus den Bereichen Medizin, Sozialarbeit, Psychologie, Psychotherapie und Pädagogik zur Verfügung. Betroffene und Angehörige können dort Hilfe zu Fragen im Zusammenhang mit Alkohol-, Drogen-, Medikamenten- und Internetsucht erhalten. Das 20-köpfige Team um den ärztlichen Leiter Johann Sailer und Bereichsleiter Martin Riesenhuber betreut durchschnittlich 1300 Personen pro Jahr.

In der unten stehenden Tabelle sind einige weitere Fakten zur Drogenberatung des Landes Steiermark aufgeführt:

Gründungsjahr Anzahl der Betreuten pro Jahr
1973 1300

Die Drogenberatung des Landes Steiermark ist eine wichtige Institution, die seit 50 Jahren Menschen in der Steiermark unterstützt, die mit Suchtproblemen zu kämpfen haben. Die Jubiläumsfeierlichkeiten bieten eine gute Gelegenheit, um die Arbeit der Beratungsstelle zu würdigen und sich über ihre Dienstleistungen zu informieren.

Graz, am 15. September 2023



Quelle: Land Steiermark

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"