KulturWien

Aviso Grüner Kultur-Event: Nachhaltigkeit in der Kultur – fair, sozial und klimagerecht

Am 15. Februar findet im Festsaal des Wiener Rathauses ein Kultur-Event der Grünen Wien statt, das sich dem Thema „Nachhaltigkeit in der Kultur – fair, sozial und klimagerecht“ widmet. Die Veranstaltung, die von den Grünen Wien ins Leben gerufen wurde, soll aufzeigen, wie die Zukunftsthemen Nachhaltigkeit und Klimagerechtigkeit bereits Einfluss auf den Kulturbetrieb haben und in welchen Bereichen noch Verbesserungsbedarf besteht.

Die Bedeutung von Themen wie internationale Krisen, soziale Konflikte und die Klimakatastrophe im Kulturbereich wird immer wichtiger. Kunst hat die Fähigkeit, Ideen zu verbreiten, Visionen zu entwickeln und Hoffnung zu schenken. In diesem Kontext soll das Kultur-Event der Grünen Wien Möglichkeiten aufzeigen, wie diese Zukunftsthemen bereits im Kulturbetrieb integriert sind und wo noch Handlungsbedarf besteht, insbesondere in Bezug auf Geschlechter- und Lohngerechtigkeit, Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit.

Das Programm des Events umfasst eine Willkommens-Keynote zum Thema „Klimasoziale Stadt“ durch die Stadträtinnen Judith Pühringer und Peter Kraus. Anschließend gibt es zwei Podiumsdiskussionen zum Thema Nachhaltigkeit. Im Podium 1 zum Thema „Handabdruck stärken – soziale Nachhaltigkeit“ werden Expert*innen wie Yvonne Gimpel (IG Kultur), Veronika Steinböck (PAKT), Ivana Pilic (d/Arts), Katharina Zabransky und Regina Erben-Hartig (DanceAbility), Sithara Pathirana (Klima Biennale) und Sabine Gretner (Superar) über ihre Erfahrungen und Perspektiven sprechen.

Nach einer Pause findet ein Worldcafe statt, bei dem die Teilnehmer*innen die Möglichkeit haben, in Kleingruppen verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit zu diskutieren und Ideen auszutauschen.

Im Podium 2 zum Thema „Fußabdruck verkleinern – ökologische Nachhaltigkeit“ werden Expert*innen wie Andreas Jantsch (Music Declares Emergency), Maria Holter (Artists for Future), Wiebke Leithner (Burgtheater Nachhaltigkeitsbeauftragte), Claudius Schulze (Klima Biennale), Angelika Fitz (Care + Repair) und Claudia Wohlgenannt (Filmbranche – Green Producing) über ihre Projekte und Lösungsansätze im Bereich der ökologischen Nachhaltigkeit sprechen.

Den Abschluss und die Zusammenfassung der Veranstaltung übernimmt Gemeinderätin Ursula Berner. Im Rahmenprogramm der Veranstaltung wird zudem die Ausstellung „Waste Art“ präsentiert, die von Ina Loitzl kuratiert wurde.

Die Veranstaltung bietet eine Plattform für den Austausch von Ideen und Best Practices zum Thema Nachhaltigkeit in der Kultur. Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, sich zu vernetzen und gemeinsam neue Ansätze für eine nachhaltige und gerechte Kulturpolitik zu entwickeln.

Anmeldungen für das Kultur-Event können unter anmeldung.kultur.wien@gruene.at vorgenommen werden.

Tabelle:

ZeitProgramm
16:15 UhrWillkommens-Keynote durch Stadträt:innen Judith Pühringer und Peter Kraus zum Thema „Klimasoziale Stadt“
16:30 UhrPodium 1: Handabdruck stärken – soziale Nachhaltigkeit
17:45 UhrWorldcafe
18:30 UhrPodium 2: Fußabdruck verkleinern – ökologische Nachhaltigkeit
19:45 UhrPause
20:15 UhrKonzert von Virginia Ernst

Das Kultur-Event im Wiener Rathaus ist eine wichtige Initiative, um Nachhaltigkeit und Klimagerechtigkeit auch im Kulturbereich voranzubringen. Es bietet eine Plattform für den Austausch von Ideen und den Aufbau von Netzwerken. Die Veranstaltung zeigt auf, wie die Zukunftsthemen bereits Einfluss auf den Kulturbetrieb haben und weist auf Bereiche hin, in denen noch Aufholbedarf besteht, insbesondere in Bezug auf Geschlechter- und Lohngerechtigkeit, Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit. Mithilfe von Expert*innen und Diskussionen sollen Lösungsansätze und Best Practices entwickelt werden, um eine nachhaltige und gerechte Kulturpolitik zu gestalten.

Anmeldungen für das Event können per E-Mail an anmeldung.kultur.wien@gruene.at vorgenommen werden.

Rahmeninformationen:

Veranstaltung: Grüner Kultur-Event „Nachhaltigkeit in der Kultur – fair, sozial und klimagerecht“
Datum: 15. Februar 2024
Uhrzeit: 16:00 bis 21:30 Uhr
Ort: Festsaal des Wiener Rathauses
Anmeldung: anmeldung.kultur.wien@gruene.at



Quelle: Grüner Klub im Rathaus / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"