Wien

Wiener Bilderbogen Ausstellung im Bezirksmuseum Währing – Endtermin Sonntag 3. März

Mitte Jänner wurde im Bezirksmuseum Währing die Sonderausstellung „Wiener Bilderbogen (Wiener Typen und Straßenbilder)“ eröffnet. Die Ausstellung bietet einen beeindruckenden Einblick in den Alltag der Menschen um das Jahr 1850. Die hübschen Illustrationen sind noch bis zum 3. März, von 10:00 bis 12:00 Uhr, zu bewundern.

Die Ausstellung umfasst insgesamt 18 Tafeln mit schwarz-weißen und kolorierten Bildern, die verschiedene Aspekte des Leben in Wien um 1850 darstellen. Die ehrenamtlich aktive Museumsdirektorin, Doris Weis, beschreibt die Motive der Werke als „Menschen, Handwerker, Fahrzeuge und Straßenszenen“. Die Zeichnungen zeigen unter anderem verschiedene Berufe wie „Kindsmagd“ (Amme) und „Skontist“ (Bank-Bediensteter).

Der Eintritt zur Ausstellung ist kostenlos, und Besucher können weitere Informationen telefonisch unter der Nummer 4000/18 127 oder per E-Mail unter bm1180@bezirksmuseum.at erhalten.

Das Bezirksmuseum Währing (18., Währinger Straße 124) ist eine wichtige kulturelle Einrichtung in Wien. Es beherbergt eine Vielzahl von Exponaten und Dokumenten, die die Geschichte des Bezirks Währing und seiner Bewohner dokumentieren. Das Museum bietet regelmäßig Sonderausstellungen an, die einen Einblick in verschiedene Aspekte des Bezirks und seiner Geschichte geben.

Für alle Interessierten, die mehr über den 18. Bezirk in Wien erfahren möchten, bietet die Webseite des Bezirksmuseums (www.bezirksmuseum.at) zusätzliche Informationen sowie einen virtuellen Rundgang durch das Museum. Die offizielle Website der Stadt Wien bietet auch Veranstaltungshinweise und Informationen über den 18. Bezirk (www.wien.gv.at/bezirke/waehring/).

Historisch betrachtet, war die Zeit um 1850 eine bedeutende Phase in der Entwicklung Wiens. Nachdem die Stadt im Jahr 1850 zum Zentrum des Kaisertums Österreich geworden war, erlebte sie einen raschen Bevölkerungs- und wirtschaftlichen Aufschwung. Viele der in der Ausstellung gezeigten Motive spiegeln die Vielfalt und das leben in dieser Zeit wider.

Falls Tabelle notwendig:

Datum Zeitraum Ort
Mitte Jänner Bezirksmuseum Währing
Sonntag, 3. März 10:00 – 12:00 Uhr Bezirksmuseum Währing
18., Währinger Straße 124
Telefon 4000/18 127, bm1180@bezirksmuseum.at


Quelle: Stadt Wien

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"