Wien

Zauberkünstlerin Monica präsentiert ihre neue und amüsante Magie-Show für Kinder im Clownmuseum Wien

Die beliebte Wiener Zauberkünstlerin Monica präsentiert eine neue und faszinierende Magie-Show speziell für Kinder mit dem Titel „Hokus Pokus Schlangenkuss“. Die Show findet am Sonntag, den 7. April, im Circus- und Clownmuseum Wien (2., Ilgplatz 7) statt. Monica wird auf der Museumsbühne gemeinsam mit der lustigen Stoff-Reptilienfigur „Sigi, die Zauberschlange“, der Zauberfee „Lilo“ und ihrem Nachwuchs eine rund 45-minütige Vorstellung präsentieren. Sowohl Kinder als auch Erwachsene werden von der charmanten Hexenmeisterin verzaubert und zum Staunen und Lachen gebracht. Der Eintritt beträgt 10 Euro pro Person. Weitere Informationen und Reservierungen sind unter der Telefonnummer 0676/340 75 65 oder per E-Mail an office@circus-clownmuseum.at erhältlich.

Das Circus- und Clownmuseum Wien ist jeden Sonntag von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist traditionell kostenlos. Das Museum zeigt eine große Dauerausstellung zur Geschichte des Zirkus und Varietés sowie wechselnde Sonderausstellungen mit verschiedenen Schwerpunkten. Besucher können Plakate, Fotos, Kostüme, Requisiten und viele andere Exponate bewundern, die an berühmte Clown, Artisten, Direktoren, Tierlehrer, Illusionisten und andere Akteure in internationalen Manege und Cabarets erinnern. Vor kurzem konnte das Museum sein Sortiment um ein Kostüm eines „Show-Girls“ erweitern. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Museums unter www.circus-clownmuseum.at.

Im Allgemeinen ist der 2. Bezirk in Wien, auch bekannt als Leopoldstadt, für seine vielen Veranstaltungen beliebt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.wien.gv.at/bezirke/leopoldstadt/.

Tabelle der Veranstaltungen im 2. Bezirk:

Datum Veranstaltung
10. April Konzert im Prater
15. April Theaterstück in der Arena
20. April Flohmarkt am Donaukanal
25. April Ausstellung im Rathaus
30. April Musikfestival im Augarten

Diese Veranstaltungen bieten den Bewohnern und Besuchern des 2. Bezirks eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten und Unterhaltungsmöglichkeiten. Es ist für jeden etwas dabei, von Konzerten und Theaterstücken bis hin zu Flohmärkten und Ausstellungen. Der Bezirk ist ein lebendiger und dynamischer Teil von Wien und hat eine reiche Geschichte, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht. Im Laufe der Jahre hat der 2. Bezirk viele Veränderungen erlebt und ist heute einer der beliebtesten Bezirke der Stadt.



Quelle: Stadt Wien

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"