KarrierePolitik

BdA vertritt jetzt Assistent:innen in Ordinationen – Verwaltungsassistent:innen und med.Fachassistent:innen können beitreten

Der Berufsverband der Assistent:innen in Ordinationen (BdA) hat bekannt gegeben, dass ab sofort auch Verwaltungsassistent:innen, medizinische Fachassistent:innen und diplomiertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal, die in Ordinationen tätig sind, dem Verband beitreten können. Die Entscheidung wurde getroffen, da die Berufsgruppe ständig wächst und der Kollektivvertrag für Ordinationen alle diese Berufe umfasst. Der BdA möchte sich nun auch für diese Berufsgruppen öffnen und ihre Interessen vertreten.

Die Ordinationsassistent:innen haben seit der Gründung des BdA bereits viel erreicht, einschließlich der Anerkennung ihres Berufs als Gesundheitsberuf im Jahr 2013. Dadurch wurden auch die vielfältigen Aufgaben im Bereich der Betreuung der Patientinnen und Patienten festgeschrieben. Mit der Weiterentwicklung des Tätigkeitsbereichs in den verschiedenen Ordinationen werden nun auch Verwaltungsassistent:innen immer gefragter. Diese Berufsgruppe befindet sich derzeit in einer ähnlichen Situation wie früher die Ordinationsassistenz: Sie haben kein klares Berufsbild und keine festgelegte Ausbildung. Bis jetzt hatten sie auch niemanden, der sich für ihre Interessen einsetzt. Auch diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonal sowie medizinische Fachassistent:innen in Ordinationen hatten bislang keine Ansprechpartner oder Interessensvertretung. Der BdA möchte nun diese Lücke füllen und sich für ihre Belange einsetzen.

Die Erweiterung der vertretenen Berufsgruppen erfordert auch eine Erweiterung des Vorstands, um die einzelnen Fachgebiete besser abzudecken. Bei der Generalversammlung im Dezember des Vorjahres wurde Julia Maruschek-Schwarz für den Bereich Primärversorgungszentren in den Vorstand gewählt. Sie ist im PVZ St. Pölten tätig. Weitere Funktionen werden im Laufe des Jahres 2024 besetzt.

Der BdA setzt sich dafür ein, die Anliegen und Interessen der Assistent:innen in Ordinationen zu vertreten und ihnen eine Stimme zu geben. Der Verband strebt an, die Arbeitsbedingungen und die berufliche Anerkennung für diese Berufsgruppen weiter zu verbessern.

Im Folgenden finden Sie eine Tabelle mit Informationen zu den vertretenen Berufsgruppen und ihren Aufgaben:

BerufsgruppeAufgaben
Ordinationsassistent:innenBetreuung der Patientinnen und Patienten
Verwaltungsassistent:innenAdministrative Aufgaben in der Ordination
Medizinische Fachassistent:innenUnterstützung bei medizinischen Tätigkeiten
Diplomiertes Gesundheits- und KrankenpflegepersonalPflegerische Aufgaben und Betreuung der Patientinnen und Patienten

Der BdA freut sich über den Zuwachs der neuen Mitglieder und setzt sich weiterhin dafür ein, die Belange aller Assistent:innen in Ordinationen zu vertreten und zu fördern.



Quelle: BdA ,Berufsverband der Assistent:innen in Ordinationen / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"