Politik

ÖAAB: Starke Ergebnisse für Spitzenkandidaten bei AK-Wahl in Tirol und Vorarlberg

ÖAAB zur AK-Wahl in Tirol und Vorarlberg: Starke Ergebnisse für unsere Spitzenkandidaten

Die Arbeiterkammerwahlen in Tirol und Vorarlberg brachten positive Ergebnisse für die Spitzenkandidaten des Österreichischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmerbundes (ÖAAB), Erwin Zangerl und Bernhard Heinzle. Erwin Zangerl konnte in Tirol mit 59,2% der Stimmen seine absolute Mehrheit verteidigen. In Vorarlberg gelang es Bernhard Heinzle bei seiner ersten Wahl als Spitzenkandidat mit 42,43% deutlich den ersten Platz zu erreichen.

Diese beeindruckenden Ergebnisse sind das Ergebnis des unermüdlichen Engagements von Erwin Zangerl und Bernhard Heinzle für die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in ihren jeweiligen Bundesländern. Mit ihren Teams führten sie einen hervorragenden Wahlkampf, der nun mit einem klaren Sieg belohnt wurde.

Der ÖAAB-Bundesobmann August Wöginger und Generalsekretär Christoph Zarits gratulieren beiden Spitzenkandidaten und ihren Teams herzlich zu diesen Erfolgen. Durch ihre starken Ergebnisse konnten sie deutlich zeigen, dass der ÖAAB ein verlässlicher Partner für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist.

Hier sind die Ergebnisse im Überblick:

Tabelle: AK-Wahl-Ergebnisse in Tirol und Vorarlberg

SpitzenkandidatBundeslandProzent
Erwin ZangerlTirol59,2%
Bernhard HeinzleVorarlberg42,43%

Die Arbeiterkammerwahlen sind von großer Bedeutung für die Interessenvertretung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Sie stellen sicher, dass ihre Anliegen in den politischen Entscheidungsprozessen gehört werden und vertreten sind.

Der ÖAAB ist mit diesen Ergebnissen in Tirol und Vorarlberg gestärkt und wird weiterhin für die Belange der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eintreten. Es ist wichtig, dass die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eine starke Stimme haben, die ihre Interessen auf allen Ebenen vertritt.

Österr. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmerbund (ÖAAB)
Wien



Quelle: Österr. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmerbund / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"