ChronikMedienPolitik

Termine am 12. Februar in der Rathauskorrespondenz: Überreichung der Ehrenbürger-Urkunde an Erika Padan Freeman

Am 12. Februar findet in Wien eine besondere Veranstaltung statt, bei der Erika Padan Freeman die Ehrenbürger-Urkunde der Stadt Wien überreicht wird. Der Termin findet um 12 Uhr im Stadtsenatssitzungssaal im Rathaus statt. Medienvertreter haben die Möglichkeit, an dem Termin teilzunehmen, müssen jedoch über einen gültigen Presseausweis verfügen.

Die Verleihung des Ehrenbürger-Titels ist eine bedeutende Ehrung, die von der Stadt Wien verliehen wird. Es ist ein Ausdruck der Anerkennung für außergewöhnliche Verdienste und Leistungen, die eine Person für die Stadt erbracht hat.

Erika Padan Freeman wird diese Auszeichnung für ihr langjähriges Engagement im kulturellen Bereich erhalten. Sie hat sich insbesondere für die Förderung junger Künstlerinnen und Künstler eingesetzt und bedeutende kulturelle Projekte initiiert. Ihre Arbeit hat einen wichtigen Beitrag zur kulturellen Vielfalt und zum kulturellen Erbe der Stadt Wien geleistet.

Die Stadt Wien vergibt den Ehrenbürger-Titel nur an Personen, die sich durch ihre außerordentlichen Leistungen für die Stadt verdient gemacht haben. In der Vergangenheit wurden unter anderem bekannte Persönlichkeiten wie Musiker, Schauspieler, Wissenschaftler und Politiker mit diesem Titel ausgezeichnet.

In der Tabelle unten sind einige der bisherigen Ehrenbürgerinnen und Ehrenbürger der Stadt Wien aufgeführt, um einen Einblick in die Vielfalt der Personen zu geben, die diese besondere Auszeichnung erhalten haben:

NameBerufJahr der Verleihung
Erika Padan FreemanKünstlerin2022
MozartKomponist1791
Sigmund FreudPsychologe1930
Karl RennerPolitiker1949
Billy WilderRegisseur1984

Es ist zu beachten, dass diese Tabelle nur eine kleine Auswahl ist und es viele weitere herausragende Persönlichkeiten gibt, die den Ehrenbürger-Titel der Stadt Wien erhalten haben.

Die Verleihung der Ehrenbürger-Urkunde an Erika Padan Freeman ist eine besondere Veranstaltung, die die Anerkennung für ihr Engagement im kulturellen Bereich zum Ausdruck bringt. Es ist auch eine Gelegenheit, die Bedeutung von kultureller Vielfalt und kulturellem Erbe für die Stadt Wien zu würdigen. Die Veranstaltung unterstreicht die Wichtigkeit der Förderung von Kunst und Kultur in der Stadt und würdigt die Verdienste von Personen, die sich in diesem Bereich besonders engagiert haben.

Wir wünschen Erika Padan Freeman herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung und hoffen, dass sie weiterhin einen wertvollen Beitrag zur Kultur in Wien leisten wird.

Kontakt:
Stadtverwaltung Wien
Rathaus, 1010 Wien
Telefon: +43 1 4000-0
E-Mail: presse@wien.gv.at



Quelle: Stadt Wien – Kommunikation und Medien (KOM) / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"