Satire

Die Bauchnabeldiät: Ein Leitfaden zur Mehrernährung und anderen urkomischen Gesundheitsmythen

Vorsicht, liebe Leser, vor Ihrer Diät! Es sieht so aus, als ob „More Nutrition“ das nächste große Ding ist. Ja, das ist richtig! All diese Jahre haben wir gedacht, dass es eine gute Idee wäre, angemessen zu essen. Aber diese mittelalterlichen Barbaren wussten nichts! Die neue Mode ist nicht nur Ernährung, sondern mehr Ernährung! Aber natürlich, kein einfacher Mensch kann mehr Ernährung erreichen. Dafür braucht es hochqualifizierte Profis.

Bevor wir eintauchen, einen Moment der Stille, bitte, für die unterernährten Salat und Hähnchenbrustessenden, die bisher so fleißig im Fitnessstudio schwitzen. Diese armen Seelen wussten einfach nicht besser.

Es ist eine einfache Idee, wirklich. Warum ein Brot, wenn Sie zwei haben könnten? Warum ein Apfel, wenn ein ganzer Obstkorb Ihrer Gesundheit dienen kann? Wo ist der Sinn, auf Nahrung zu kauen, wenn Sie alles auf einmal verschlingen können und dabei sicherstellen, dass Sie wirklich mehr Ernährung bekommen?

Essen Sie Ihr normales gesundes Frühstück aus Haferbrei, Banane und etwas Honig? Versuchen Sie stattdessen, zehn Pfannkuchen auf einmal zu essen. Denken Sie daran, Ernährung zu maximieren. Oh, und streuen Sie diese Chia-Samen darauf. Sie haben gehört, dass sie gut für Sie sind. Warum also nicht die ganze Packung auf einmal verwenden?

Und lasst uns nicht vergessen, die zugrunde liegende Theorie hinter „more nutrition“ wurde niedergeschrieben von niemand anderem als Dr. Stuff-your-face-full – bedeutender Pionier der Bewegung „Lebensmitteldeponie“ und renommierter Autor des Bestsellers „Ich habe noch nie zu viel gegessen“.

Sogar Ernährungswissenschaftler versuchen mühsam, auf den Zug der „More Nutrition“ aufzuspringen. Natürlich sind sie leicht verwirrt. Gedanken wie „Hm, eigentlich dachte ich, das Ganze ist ein bisschen komplizierter“ und „Wir sollten vielleicht einfach vernünftig essen und Sport treiben“ kommen ihnen in den Sinn. Aber nein, diese alten Denkmuster müssen gehen. Stattdessen verschreiben sie sich dem Mantra: „Mehr ist immer besser.“

Kein Wunder also, dass dieses Prinzip in der heutigen Gesellschaft wirklich verankert ist. Warum nzufrieden sein mit einem Auto, wenn du drei haben könntest? Eine Winterjacke reicht für die kalten Monate definitiv nicht aus, nimm lieber gleich zehn! Warum also bei unserer Ernährung aufhören?

Nun, liebe Freunde, da bin ich ziemlich sicher, dass wir diesem facettenreichen Thema der „mehr Ernährung“ gerecht geworden sind. Hoffentlich haben auch Sie jetzt verstanden, dass gemäßigtes und sinnvolles Essen völlig veraltet ist und wir uns alle auf den neuesten Trend stürzen sollten.

Aber achten Sie darauf, dass Sie einen größeren Gürtel kaufen. Sie wissen, nur für den Fall. Übrigens, wenn Sie das Lesen dieses Artikels geschafft haben, müssen Sie sich jetzt natürlich sofort belohnen. Vielleicht mit einem Stück Kuchen … oder fünf.
Denn, wie das alte Sprichwort sagt, „Wenn das Leben dir Kuchen gibt, schaufle so viel wie möglich in deinen Mund.“ Das ist die echte Botschaft der „More Nutrition“.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"