ChronikKarriereWirtschaft

Neuer Präsident der Land&Forst Betriebe Österreich begrüßt – Felix Montecuccoli geehrt

Landwirtschaftskammer Österreich (LKÖ)-Präsident Josef Moosbrugger begrüßt Konrad Mylius als neuen Präsidenten der Land&Forst Betriebe Österreich und bedankt sich bei seinem Vorgänger Felix Montecuccoli für seine herausragenden Leistungen und die hervorragende Zusammenarbeit. Die Land- und Forstwirtschaft in Österreich stellt nicht nur qualitativ hochwertige Lebensmittel und erneuerbare Energien bereit, sondern bietet auch viele weitere Dienstleistungen für die gesamte Bevölkerung. Angesichts von Klimaveränderungen, Konflikten und Epidemien werden die Herausforderungen für den Sektor eher zunehmen. Daher betont Moosbrugger die Bedeutung einer guten Zusammenarbeit zwischen den Interessenvertretungen, um die Anliegen der Bauern und Förster auf nationaler und europäischer Ebene zu vertreten und umzusetzen.

Moosbrugger heiße Mylius herzlich in seiner neuen Funktion willkommen und wünsche ihm viel Erfolg bei seinem Bestreben, Vereinfachungen, Eigenverantwortung und Entscheidungsfreiheit für die bäuerlichen Betriebe zu fördern. Montecuccoli hingegen wird für seine fast 20-jährige Vertretung der Land&Forst Betriebe sowie seinen Beitrag zu zukunftsweisenden Verbesserungen im Bereich Energie und Klima gelobt. Moosbrugger bedankt sich bei ihm für seine exzellente Fachkompetenz, persönliches Engagement und Leidenschaft. Für die Zukunft wünscht er Montecuccoli alles Gute.

Hier ist eine Tabelle mit Informationen zur Land- und Forstwirtschaft in Österreich:

Landwirtschaft Forstwirtschaft
Ca. 167.400 Betriebe Ca. 25.000 ha Waldfläche
Ca. 173.000 Beschäftigte Ca. 50% der Waldfläche in Privatbesitz
Ca. 10% der Fläche Österreichs für landwirtschaftliche Nutzung Förderung nachhaltiger Waldbewirtschaftung

Die Land- und Forstwirtschaft spielen eine wichtige Rolle für die österreichische Wirtschaft und Gesellschaft. Sie tragen zur Nahrungsversorgung der Bevölkerung bei, liefern erneuerbare Energien und halten die Landschaft gepflegt und intakt. Es ist daher von großer Bedeutung, dass die Interessen der Bauern und Förster angemessen vertreten werden, um nachhaltige und zukunftsorientierte Lösungen für die Herausforderungen des Sektors zu finden. Die Land- und Forstwirtschaft leisten auch einen wichtigen Beitrag zum Naturschutz und zum Erhalt der biologischen Vielfalt.

Die Land&Forst Betriebe Österreich sind eine wichtige Interessenvertretung für Bauern und Förster und tragen dazu bei, ihre Anliegen auf politischer Ebene zu vertreten. Der neue Präsident, Konrad Mylius, wird mit seinen politischen Erfahrungen und seiner energiegeladenen Einstellung sicherlich einen wertvollen Beitrag leisten. Gleichzeitig bedankt sich Moosbrugger bei Felix Montecuccoli für seine langjährige und engagierte Tätigkeit und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.



Quelle: Landwirtschaftskammer Österreich (LKÖ) / ots

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"